Cloud-Diagramme, Symbole, Shapes, Stencils

Allgemeines zu Cloud-Diagramme

Die Cloud ist schön und gut. Aber wie kommt man an die tollen „Cloud-Diagramme“ und Grafiken ala Amazon, Microsoft und Co. ?

Alle großen Hersteller sind natürlich darauf erpicht, dass jeder seine Netzwerkpläne in deren Style und mit möglichst wenig Aufwand erstellen kann. Eigentlich schon so gut wie eingebürgert hat sich die isometrische Darstellung der Symbole, wie hier am Beispiel eines AWS-Diagramms:

Cloud-Diagramme Azure

Es geht so weit, dass manche Hersteller sogar explizit bestimmte Farbschemata vorschlagen, die man verwenden kann/sollte, hier ein Beispiel von Microsoft:

Cloud-Diagramme Azure Farbschema

Online-Dienste

Das Erste, das hier genannt werden muss, sind Online-Dienste, die das Erstellen solcher Diagramme einfach machen.

https://cloudcraft.co/

Cloudcraft ist ein kostenpflichtiges tool, um AWS-Diagramme zu erstellen. Es gibt auch eine free-Edition, die einige Einschränkungen hat. Die Software ist extrem einfach zu bedienen und zu 100% auf die AWS ausgelegt. Diese Aufgabe erfüllt es aber sehr gut. Es gibt diverse Referenzarchitekturen der AWS als fertige Grafiken. Außerdem gibt es die Option, seinen AWS Account einzubinden und aus dem real vorhandenem Inventory Grafiken zu erstellen. Und zu guter letzt kann die Software auch gleich noch errechnen, wo die monatlichen Kosten für eine erstellte Umgebung liegen.

Cloud-Diagramme AWS cloudcraft

Referenz Architekturen und Iconssets

Die großen Cloud Anbieter stellen „reference-architectures“ online, die quasi eine Lösung für bestimmte Szenarien skizzieren.

Microsoft stellt diese hier und hier zur Verfügung. Außerdem gibt es Visio-Stencils zur Verwendung in Microsoft Visio zum download (Office 365, etc. ) und download (Azure).

Amazon stellt hier Architekturen zur Verfügung, zusätzlich stellt Amazon im Blog ständig updates zu Referenzarchitekturen vor. Diverse Iconsets gibt es ebenfalls zum download in unterschiedlichen Formaten.

[wird regelmäßig upgedated]
Rüdiger Grimm

Mein Name ist Rüdiger Grimm, ich bin Informatiker, IT-Leiter bei einem IT-Security-Dienstleister und Blogger.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.